Den Bahnhof Goldscheuer durchfährt der morgendliche Personenzug noch in relativer Einsamkeit...

...der aus Krähwinklerbrück eingetroffene VT98 hingegen wird schon durch heftigen Rangierverkehr aufgehalten,

welcher sich im Laufe des Tages noch verstärkt.